MEHR ÜBER BOB ROSS

 

  

Bob Ross wurde am 29. Oktober 1942 in Daytona Beach Florida geboren. Er entschloss sich schnell die Schule hinter sich zu lassen und ging mit 18 zur US Air Force um die Welt kennen zu lernen und diente 20 Jahre im medizinischen Bereich.

12 der 20 Jahre verbrachte er in Alaska, bis er 1981 seinen Dienst bei der Air Force beendete. Die Natur und die wundervollen Landschaften Alaskas prägten und beeindruckten ihn sehr und deshalb malte er viele dieser Landschaften mit den typischen Bergen in seinen Sendungen "The Joy of Painting".

 

Mit seiner freundlichen Art und seiner angenehmen Stimme schaffte er es sehr schnell eine große Fangemeinde aufzubauen und auch viele Jahre nach seinem Tod zieht Bob immer noch die Menschen in seinen Bann und gewinnt täglich neue Anhänger. Seine einfache und schnelle Art Bilder zu malen war genau so beliebt wie seine Sprüche („es gibt keine Fehler nur glückliche Unfälle", „jedermann braucht einen Freund", „es ist Deine Welt in der Du alles tun kannst" etc.) und Erzählungen welche er neben dem Malen erzählte. Bob Ross drehte insgesamt 32 Serien von "The-Joy-of-Painting" und malte selbst ca. zwanzigtausend Bilder. Die Folge 32 wurde aber öffentlich nie ausgestrahlt, da man den Fans nicht zumuten wollte, Bob Ross so krank sehen zu müssen. In Deutschland wurde die Folgen 15-31 auf BR-Alpha gezeigt, da es zu den Malsendungen auch Bücher gab, die allerdings nur ab der Folge 15 übersetzt wurden. Heft Nummer 1 ist ebenfalls vergriffen und wird als Rarität gehandelt.

 

Am 4. Juli 1995 starb Bob Ross in New Smyrna Beach, Florida im Alter von 52 an Krebs, zwei Jahre nach seiner Frau Jane. Bob's Sohn Steven der ebenfalls in seinen Sendungen auftrat, technisch sehr gut malte, aber nicht die Ausstrahlung von Bob besaß, hat heute nichts mehr mit der Bob Ross Company zu tun und unterrichtet auch nicht mehr. „Happy painting, and god bless you my friends" waren immer die Worte, mit denen er seine Malsendungen beendete und auch „I beat the devil out of it" werden uns immer im Gedächtnis bleiben.

 

Auch heute zieht Bob immer noch die Menschen in seinen Bann und gewinnt täglich neue Anhänger. Er vermittelt nicht nur seine Maltechnik, sondern auch sein positives Lebensgefühl und Denken. Wer bei Bobs Sendungen nicht nur zusieht, sondern vor allem auch ZUHÖRT, der wird seine Umwelt, die Natur und vielleicht auch sein Leben bald mit anderen Augen sehen.

Der Name Bob-Ross® die Bob-Ross® Bilder und "the Joy of Painting"® sind eingetragene Handelsmarken / Warenzeichen der Bob Ross Inc.
Die Marken "Bob Ross", CRI, "The joy of painting with Bob Ross", "Bob-Ross Wet-on-Wet Technique", "Certified Ross Instructor (CRI)", "Certified Ross Instructor", CRIF, CRIW, CRIP, "Joy of painting" sind eingetragene Handelsmarken der Bob-Ross Inc. P.O. Box 946 Sterling, VA 20167, USA